Neben den klassischen, aber auch den neueren Techniken und Herangehensweisen der modernen Verhaltenstherapie liegt ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Behandlung auf dem von dem bekannten amerikanischen Psychologen und Psychotherapeuten Albert Ellis (1913 – 2007) entwickelte Konzept der Rational Emotiven Verhaltenstherapie (REVT).
Dieses Vorgehen stellt den Zusammenhang von Denken, Fühlen und Handeln ins Zentrum der Aufmerksamkeit. In Abhängigkeit davon, was wir in Situationen denken und wie wir diese bewerten, entsteht ein Gefühlszustand, der wiederum unser Handeln bestimmt. Wenn uns dieses Handeln unseren persönlichen Lebenszielen näher bringt, hat das Schiff den richtigen Kurs.

Wir Menschen neigen jedoch gelegentlich dazu, uns übermäßig seelisch zu belasten, wenn etwas schief läuft oder wir von einem uns wichtigen Menschen abgelehnt werden, wenn andere Menschen uns (gewollt oder ungewollt) unfair behandeln oder wenn wir mit Dingen konfrontiert werden, die unangenehm oder schmerzvoll sind. Die damit verbundenen Gefühle zwingen uns dann zu Handlungen, die unsere langfristigen persönlichen Ziele blockieren, und es entsteht möglicherweise Klärungs- und Veränderungsbedarf.

Einen wichtigen Schlüssel für eine solche Klärung und Veränderung stellt die von Epiktet (ca. 50 - 138 n. Chr.), einem berühmten stoischen Philosophen der Antike, überlieferte Erkenntnis, dass „… nicht die Dinge selbst die Menschen beunruhigen, sondern ihre dogmatische Sicht von den Dingen“ dar. Durch ein Aufspüren und Hinterfragen dieser dysfunktionalen Sichtweisen, Bewertungen oder Einstellungen haben wir die Möglichkeit herauszufinden, ob diese langfristig nützlich und realistisch sind und können dann entscheiden, diese Einstellungen und damit unser Befinden und Verhalten zu verändern.

Mit Hilfe der Rational Emotiven Verhaltenstherapie können wir Menschen größere Fähigkeiten entwickeln, mit gegenwärtigen Problemen umzugehen und ein freieres, unabhängigeres und glücklicheres Leben zu führen.

Unser persönliches Anliegen ist es, den Menschen dabei zu helfen, emotionalen Stress und zwischenmenschliche Probleme zu überwinden, selbstsicherer aufzutreten, zu mehr Gelassenheit gegenüber Schicksalsschlägen zu gelangen, sowie das jedem innewohnende persönliche Potential kreativ zu nutzen und das alltägliches Leben im persönlichen und beruflichen Bereich mit mehr Zufriedenheit, Erfolg und Erfülltheit zu gestalten.

Hier finden Sie uns

Albert-Mahlstedt-Str. 30

23701 Eutin

Kontakt

Die entsprechenden Telefonnummern der Kollegen finden Sie unter dem Stichwort "Kontakt"

oder

nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.